Stimmtraining

In Ihrer Stimme
steckt Uner-hör-tes

Sprechtraining

"Wenn einer etwas von sich gibt, dann gibt er auch etwas von SICH." Friedemann Schulz von Thun


Wie wir im STIMMtraining arbeiten

Wie kann ich eine höhere stimmliche Leistung erbringen, ohne mich dabei anzustrengen oder zu verbiegen? Das ist – kurz gesagt – das Ziel des von Prof. Eugen Rabine entwickelten Funktionalen Stimmtrainings, das die Grundlage meiner Arbeit darstellt. Um dieses Ziel zu erreichen, lernen Sie im Laufe des Sprechtrainings Ihr „Instrument Stimme“ immer besser wahrzunehmen, zu beeinflussen und virtuoser zu spielen.

Mit Körper-, Atem- und Stimmübungen regen wir dieses Instrument an, müheloser und effizienter zu funktionieren:

  • Übungen, mit denen Sie auch zuhause weiterarbeiten können und sollen.
  • Übungen, die Ihnen manchmal vielleicht etwas ungewöhnlich erscheinen mögen.
  • Übungen, die Lust machen, die eigene Stimme zu entdecken und zum Klingen zu bringen!